Handelspolitik

Die Regeln und Streitbeilegungsinstrumente der WTO geraten unter Druck. Zunehmend bedienen sich Staaten einer nichtkonformen Handelspolitik zur Durchsetzung ihrer Interessen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Handelspolitik

Exporteure im Würgegriff von Strafzöllen 09.05.2018 - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat auch Auswirkungen auf die deutsche Industrie. So dürften die nicht mehr ­konkurrenzfähigen… weiterlesen
Brasilien punktet im Wahljahr 07.05.2018 - Wenn die Spannung steigt, wachsen auch die Erwartungen. Für Brasilien geht es bei den Wahlen im Oktober um eine Richtungsentscheidung.… weiterlesen
Chinas Aufstieg bekommt Gegenwind 04.05.2018 - Chinas Entwicklungspfad wird immer schmaler und holpriger. Das Land hat wirtschaftlich in nur 40 Jahren schwindelnde Höhen erreicht. Aus Sicht… weiterlesen
Sind Deals die neue Handelsordnung? 03.05.2018 - Argentinien soll sich mit den USA auf Importquoten geeinigt haben. Dafür wurde das Land neben Australien permanent von Strafzöllen auf Stahl… weiterlesen
US-Handel trübt sich (scheinbar) ein 02.05.2018 - Unsicherheit im US-Handel. Die USA fahren ihre Bestellungen in Deutschland scheinbar zurück. Obwohl das reale BIP dort im ersten Quartal… weiterlesen
US-Sanktionen treffen Russlands Oligarchen 10.04.2018 - Am vergangenen Freitag verkündete das Department of the Treasury's Office of Foreign Assets Control (OFAC) neue Sanktionen gegen russische Personen… weiterlesen
Im Schneckentempo zum EU-Asien-Freihandel 14.03.2018 - Elf Anrainerstaaten des Pazifiks aus Asien, Australien und Amerika unterzeichneten am 8. März 2018 das Partnerschaftsabkommen CPTPP und öffnen ihre… weiterlesen
Zölle können Wettbewerbsfähigkeit nicht erzwingen 06.03.2018 - Die Ankündigung, neue Zölle auf Stahl (25%) und Aluminium (10%) einzuführen, hebt die Handelspolitik der USA auf eine neue Stufe.… weiterlesen
Die USA entdecken sich neu 24.01.2018 - Der Dienstleistungsriese will wieder Industriestandort werden. weiterlesen
Dominikanische Republik: Eine neue Erfolgsgeschichte 07.11.2017 - Die Dominikanische Republik befindet sich in einer anhaltenden Phase politischer Stabilität und überdurchschnittlicher Wirtschaftsentwicklung. Hierzu tragen neben dem hohen Wachstum… weiterlesen